Berufsmesse Coburg (2016)

Bei winterlichen Temperaturen und nach dem ersten Schnee besuchte unsere Montessori-Schule die Handwerksmesse in Coburg. Am 9. November 2016 begleiteten Frau Resch, Herr Weber, Herr Wittmann und Herr Hofmann die Lerngruppen 8 und 9 zur Berufsmesse.

Wandertag LG 5, 6 und 7

An einem frischen, dennoch sonnigen Morgen ging es zuerst in die Parkanlage des Wasserschlosses Mitwitz.

Ganzheitliches Lernen mit Smetanas „Moldau“

Erster Kursabschluss am Montessori Bildungs-Zentrum – Kinder stark machen für die Zukunft.

Wie das Wasser des Flusses sanft plätschernd der Quelle entspringt, so beginnt Smetanas bekannteste Komposition „Die Moldau“. So wie der Komponist lautmalerisch den Fluss und das Leben an seinen Ufern beschreibt, so haben die Pädagoginnen Sabrina Donndorf und Christine Feyler das Werk Smetanas genutzt, um fächerübergreifend nicht nur musikalische Grundlagen, wie die verschiedenen Instrumente, sondern auch Wissen über Erdkunde (die Landschaften und Städte, die der Fluss passiert), Biologie (Tiere am und im Wasser), Physik und Chemie (Eigenschaften von Wasser, Stromerzeugung) zu vermitteln.

Drehscheibe

Liebe Eltern,
wir laden Sie herzlich zu folgenden Terminen ein:

  • Drehscheibe am 21.12.2016 13:30 Uhr bis 15.00 Uhr

  • Drehscheibe am 29.03.2017 13.30 Uhr bis 15:00 Uhr
  • Drehscheibe am 19.07.2017 13.30 Uhr bis 15.00 Uhr
In der Drehscheibe treffen sich – wie Sie aus dem Rahmenplan wissen – Schulleitung, Pädagogen, Vertreter von Vorstand und Elternbeirat sowie Schüler und Eltern um aktuelle Fragen des Schulbetriebes zu besprechen.
Alle Anregungen und Wünsche können hier direkt angesprochen und bei Bedarf zur Entscheidung in die jeweiligen „Gremien“ weiter gegeben werden.
Die Monte-Drehscheibe dient auch zum Informationsaustausch und zur Koordination schulischer Alltagsbelange. Alle „Säulen“ – also alle Beteiligten – können hier persönliche Eingaben machen. Unsere Drehscheibe ist deshalb ein bedeutendes Instrument der internen Kommunikation und sichert die gewünschte, gelebte Transparenz.
Wir freuen uns auf Ihre aktive Teilnahme und viele konstruktive Beiträge. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an – möglichst mit Themenwunsch – da wir einen geeigneten Raum vorbereiten möchten.

Wir freuen uns auf die weitere konstruktive Zusammenarbeit zwischen Geschäftsführung, Vorstand, Mitarbeitern und Eltern!

Jubiläum

„Alles Große in unserer Welt geschieht nur, weil jemand mehr tut, als er muss“, sagt Hermann Gmeiner (Gründer der SOS-Kinderdörfer).

Was Frau Zientek und Frau Stöhr seit zehn Jahren für unsere Schule leisten, ist mehr als sie tun müssten.

Diplom-Ausbildungskurs - Anmeldung verlängert

Montessori Bildungs-Zentrum Mitwitz

Die Anmeldung für den Diplom-Ausbildungskurs für Primar- und Sekundarstufe wurde bis Dezember verlängert. Start des Kurses ist im Januar 2017. Weitere Informationen finden Sie im anhängenden Flyer und hier.

docFlyer