Kosmikwoche

Eines unserer vielen Themen der Kosmikwoche (03. – 06.04.2017) für unsere Grundschüler der 1/2 Jahrgangsstufe war „Tiere auf dem Bauernhof“. Im Rahmen dieses Angebotes lernten die Schüler viele Tierfamilien kennen, die auf dem Bauernhöfen leben.

Bericht Ausbildungsoffensive

Die Info-Tour der AusbildungsOffensive-Bayern, ein Projekt der Bayerischen Metall- und Elektro-Arbeitgeber, machte am 27.03.2017 einen Tour-Stopp in unserer Montessori-Schule in Mitwitz.

Große Montessori-Arbeit 2017

Qualvoll eng geht es in Geflügelmastbetrieben zu: Bis zu 24 Küken werden auf einem Quadratmeter gehalten. Nach sechs bis sieben Wochen haben sie ein Schlachtgewicht von zwei bis zweieinhalb Kilo erreicht. Das ist nicht nur aus Gründen des Tierschutzes fragwürdig, sondern hat bei Betrieben von bis zu 20000 Tieren auch Auswirkungen auf die Umwelt – etwa das Grundwasser, hat Jakob Schnapp herausgefunden. Die Auswirkungen der Massentierhaltung hat der Montessori-Schüler in seiner großen Arbeit untersucht.

Klicken Sie den Doppelpfeil rechts um weiterzulesen..

Vortrag über Innovation in der Region

Auf Einladung von GSE-Lehrer Hagen besuchte Herr Montag-Schwappacher vom INNOVATIONS-ZENTRUM KRONACH (=IZK) die Lerngruppen 10,11 und 12 der Montessori-Schule Mitwitz.

Hospitationstag Mai 2017

Für alle Interessierten – nicht nur für Pädagogen – bieten wir am Donnerstag den 04.05.2017, von 07:30 Uhr bis 13:30 Uhr, die Möglichkeit einer Hospitation in unserer Schule an..

Klicken Sie den Doppelpfeil rechts um weiterzulesen..

Kosmische Woche der Grundschule

Die „Kosmische Erziehung“ ist ein wichtiges Grundprinzip der Montessori-Pädagogik. In der Kosmischen Erziehung geht es deshalb vor allem darum, die Kinder dabei zu unterstützen, ihren Platz im „Großen Ganzen“, d.h. in der Welt zu finden.

Klicken Sie den Doppelpfeil rechts um weiterzulesen..